Login
Willkommen bei Kaufdown
Email
Pflichtfeld
Passwort vergessen? Noch kein Kunde? Zur Registrierung

Donnerstag, 14.06.2018 09:00h

Mein Sommerlichstes / Herbstlichstes - Urlaub in Bad Hofgastein für Zwei

Startpreis
1.750,-
EUR
Minimalpreis:
875,-
EUR
Diese Auktion ist bereits abgelaufen.
Die nächste Auktion beginnt in
Noch
0
0
0
Stück
versteigert:
um 11:24 Uhr für EUR 910,-
um 10:08 Uhr für EUR 926,-
Der Sommer im DAS.GOLDBERG
Berge oder Strand - Wer sich im Sommer nicht für eines entscheiden möchte, genießt im Hotel DAS.GOLDBERG beides. In der Sommersaison begrüßt das Haus seine Gäste mit einem Strand am Naturbadesee. Feiner Sand, erfrischendes, klares Wasser, Lounge- oder Live-Musik und leckere Cocktails versprühen Strandatmosphäre mit Blick auf den Gletscher. Zum Relaxen in der Natur laden Spa-Anwendungen im Freien ein.

Mein Sommerlichstes / Herbstlichstes
  • 5 Nächte inklusive täglicher GOLDBERG KULINARIK und den GOLDBERG Inklusivleistungen
  • Unterbringung im Studio L
  • Teilnahme an den geführten Genuss-Wanderungen mit unserem Wanderführer Christian durch die Gasteiner Bergwelt (exkl. regionalen Schmankerln auf den Hütten und Transferkosten)
  • Wir schenken Ihnen 1 Wellness Gutschein für eine Anwendung im Spa im Wert von € 25,00
  • Wellnesstasche mit Bademantel, Badetücher & -slipper auf Ihrem Zimmer
  • Gastein Card mit vielen Mehrwerten
Das Angebot ist gültig ab sofort bis 10.08.2018 und ab 20.08.2018 bis 20.12.2018, nach Verfügbarkeit.
Details
DAS.GOLDBERG

Das Hotel
Im Sommer 2013 eröffnete in Bad Hofgastein im Salzburger Land nach aufwändigem Um- und Neubau das familiengeführte Hotel DAS.GOLDBERG. Das Hotel liegt im rund 6.700 Einwohner zählenden Bad Hofgastein im Salzburger Land. Auf einem Hochplateau errichtet, gibt es einen beeindruckenden Panoramablick auf das Gasteinertal, den Gletscher und das weitere Bergpanorama des Nationalparks Hohe Tauern, dem größtem Naturschutzgebiet der Alpen, frei. Die kleine Marktgemeinde ist historischer Mittelpunkt des Gasteinertales und befindet sich dort an der sonnigsten und breitesten Stelle.

Übernachten im DAS GOLDBERG
Die 65 modernen Studios und Suiten sind alle zur Tal- oder Südseite ausgerichtet und große Glasfronten ermöglichen einen direkten Blick auf die Marktgemeinde Bad Hofgastein, den Gletscher und das Bergpanorama. Die Studios verfügen über großzügige Terrassen oder Balkon, Regendusche in den Bädern, einen gemütlichen Schaukelstuhl sowie teilweise über eine freistehende Badewanne. Die Suiten bieten zusätzlich einen Wohnbereich mit Sitzecke, offenem Kamin und Teebar sowie Heaven Swing auf der Terrasse. Besonders nobel präsentieren sich die Loftsuiten, die in Holzbauweise entworfen wurden. Hier befindet sich auf der Dachterrasse eine große Badewanne für zwei Personen. Ein offener Kamin sorgt für eine behagliche Atmosphäre. Ab 24. Juni 2016 verfügt DAS.GOLDBERG zudem über drei neue SPA.SUITEN, die mit eigenem Wellness-Bereich inklusive Zirben-Sauna ausgestattet sind. Des weiteren wird gerade an der neuen SPA.LOFTSUITE XL mit eigenem Saunaturm auf der Dachterrasse gebaut. Warme Farben wie Rot-, Braun-, Creme- und Grüntöne sowie verschiedenes Holz und ausgesuchte Accessoires dominieren das Design in den Zimmern und sorgen für eine behagliche Atmosphäre.

Entspannen im DAS.GOLDBERG
Das GOLDBERG-Spa lädt nach einem Tag an der frischen Luft zum Relaxen ein. Auf dem Spa-Menü stehen verschiedene Körper- und Gesichtsbehandlungen. Dabei kommen die Produktlinien Alpienne, Piroche und Ägyptos zum Einsatz. Das Thema Gold findet sich auch im Spa-Bereich wieder. Schon lange als Lichtbringer und edles Heilmittel bekannt kommt das Edelmetall beispielsweise im Anschluss an ein Perlenpeeling und eine Teilmassage als Packung zum Einsatz. Aus der Goldalge gewonnen hilft es bei Rheuma, Gicht und Stress und wirkt zudem antibakteriell, stimuliert die Abwehrkräfte und strafft die Haut. Ihre Leidenschaft für Kaffee haben die Inhaber in das DAS.GOLDBERG Natur Spa Signature Treatment einfließen lassen. Dabei wird das in der hoteleigenen Kaffeerösterei hergestellte Kaffee-Granulat für ein belebendes und straffendes Peeling genutzt. Hautschüppchen werden entfernt und die Haut porentief gereinigt, so dass sie einen rosigen Teint erhält. Die anschließende Heumilchpackung macht die Haut samtig weich. Entspannung versprechen danach eine Kräuter- und Finnische Sauna sowie ein Dampfbad und eine Infrarotkabine. Ab Juni 2016 verfügt das Spa außerdem über den GOLD.STOLLEN – ein Tepidarium mit einer ganztägigen Temperatur von 40 Grad Celsius. In diesem Zuge wurde der Spa-Bereich auch durch einen neuen Yoga-Raum erweitert. Nach dem Saunagang sorgt ein großer Freiluftbereich für Abkühlung. Nachruhen lässt es sich in behaglicher Atmosphäre des Ruheraums mit Blick auf das Bergpanorama, im Whirlpool oder im Sonnengarten. Im Außenbereich befinden sich ein beheizter Whirlpool auf der Spa-Terrasse sowie ein Infinity-Pool mit direktem Blick auf die Berge und das Gasteiner Tal. Ein Kneippbach und ein erfrischender Naturbadesee mit Sandstrand im zirka 1,5 Hektar großen Garten unterstreichen den Bezug zur Natur.

Kulinarik

Feinschmecker genießen im DAS.GOLDBERG ein vielseitiges Angebot an gesunder und leichter Küche aus regionalen Produkten, verfeinert mit Kräutern aus dem Hotelgarten. In der kleinen hoteleigenen Brot-Manufaktur werden Bauernbrote nach traditionellen Rezepten frisch gebacken und mit selbstgemachten Aufstrichen serviert. Kaffeetrinker kommen in den Genuss einer eigenen Rösterei in der Hotellobby. Die Baristas, zu denen auch die Besitzer Vera und Georg Seer gehören, bereiten sowohl klassischen Kaffee aus aromatisierten Bohnen, als auch täglich eigene Kreationen zu. Bei der Auswahl der Bohnen wurde großer Wert auf Fairtrade Produkte gelegt. Weinliebhaber wählen aus erlesenen Tropfen aus dem In- und Ausland zum Menü und bei schönem Wetter lockt bereits zum Frühstück die große Sonnenterrasse mit Blick auf das Tal.

Aktivitäten
Am Rande des Nationalparks Hohe Tauern gelegen, ist das Hotel Ausgangspunkt für viele Aktivitäten in der Natur. Im Sommer entdecken Gäste 350 Kilometer Wanderwege und ein weitläufiges Netz an Radwegen. Bergführer Christian startet zwischen Mai und Anfang November mehrmals wöchentlich ab dem hauseigenen Alpin Aktiv Center und zeigt Gästen die schönsten Plätze im Tal. Auch E-Bikes und Wanderstöcke können ausgeliehen werden. Geführte Touren lassen den Goldbergbau, der vor Jahrhunderten im Gasteinertal betrieben wurde, wieder aufleben. Auch heute kann an speziellen Plätzen mithilfe von Pfannen das hochwertige Tauerngold aus dem Sand gewaschen werden. Golfer haben die Möglichkeit auf acht 18-Lochplätzen in der Umgebung abzuschlagen. Dazu gehören beispielsweise die Plätze Bad Gastein, Goldegg, St. Johann im Pongau, Zell am See-Kaprun und Salzburg, die alle in weniger als einer Autostunde zu erreichen sind.

Anbieter

Hotel DAS GOLDBERG GmbH

Haltestellenweg 23

5630 Bad Hofgastein

Österreich

+43 (0) 6432 6444

info@dasgoldberg.at

http://www.dasgoldberg.at


Vertreten durch: Vera Seer

Register und Nr.: LG Salzburg FN 346971-b

Ust.-Ident-Nummer: ATU 69697713


Weitere aktuelle Angebote Archiv
3D-gedruckte Brillenfassung nach Maß aus Titan
Heute, 19.10.2018
3D-gedruckte Brillenfassung nach Maß aus Titan
800-Euro-Gutschein für Urlaub im Hotel Sittnerhof in Meran
Morgen, 20.10.2018
800-Euro-Gutschein für Urlaub im Hotel Sittnerhof in Meran
FREUNDSCHAFT PFLEGEN mit 2 Nächten für 2 Personen im Hotel Klosterhof
Sonntag, 21. 10. 2018
FREUNDSCHAFT PFLEGEN mit 2 Nächten für 2 Personen im Hotel Klosterhof
NATUR TRIFFT GENUSS mit 3 Nächten für 2 Personen im Hotel Klosterhof
Sonntag, 21. 10. 2018
NATUR TRIFFT GENUSS mit 3 Nächten für 2 Personen im Hotel Klosterhof
ROMANTIKWOCHENENDE mit 2 Nächten für 2 Personen im Hotel Klosterhof
Sonntag, 21. 10. 2018
ROMANTIKWOCHENENDE mit 2 Nächten für 2 Personen im Hotel Klosterhof
BABYMOON-WELLNESS für Schwangere mit 2 Nächten für 2 Personen im Hotel Klosterhof
Sonntag, 21. 10. 2018
BABYMOON-WELLNESS für Schwangere mit 2 Nächten für 2 Personen im Hotel Klosterhof
E-Bike Elby S1 Single Speed
Montag, 22. 10. 2018
E-Bike Elby S1 Single Speed
700-Euro-Gutschein für Urlaub im Bayerischen Wald im Hotel Falter
Dienstag, 23. 10. 2018
700-Euro-Gutschein für Urlaub im Bayerischen Wald im Hotel Falter
Urlaubsgutschein im Wert von 1.100 Euro in Ebner's Waldhof in Fuschl am See
Mittwoch, 24. 10. 2018
Urlaubsgutschein im Wert von 1.100 Euro in Ebner's Waldhof in Fuschl am See
Waldhofschnuppern mit 2 Nächten für 2 Personen in Ebner's Waldhof in Fuschl am See
Mittwoch, 24. 10. 2018
Waldhofschnuppern mit 2 Nächten für 2 Personen in Ebner's Waldhof in Fuschl am See
Almgrill Gutschein im Wert von 150 Euro
Donnerstag, 25. 10. 2018
Almgrill Gutschein im Wert von 150 Euro
Day Spa mit Vital-Cocktail im Best Western Plus Hotel Erb für 2 Personen
Donnerstag, 25. 10. 2018
Day Spa mit Vital-Cocktail im Best Western Plus Hotel Erb für 2 Personen
Wellness Pur in der Therme Erding mit 2 Nächten im Best Western Plus Hotel Erb
Donnerstag, 25. 10. 2018
Wellness Pur in der Therme Erding mit 2 Nächten im Best Western Plus Hotel Erb
MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN im HÜTTENHOF mit 3 Nächten für zwei Personen
Freitag, 26. 10. 2018
MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN im HÜTTENHOF mit 3 Nächten für zwei Personen
800-Euro-Gutschein für das YOGA- & WELLNESS-HOTEL SCHWARZSCHMIED in Lana
Mittwoch, 31. 10. 2018
800-Euro-Gutschein für das YOGA- & WELLNESS-HOTEL SCHWARZSCHMIED in Lana
Hamam-Gutschein für das Le Bosphorus-Programm
Mittwoch, 07. 11. 2018
Hamam-Gutschein für das Le Bosphorus-Programm
Hamam-Gutschein für das Le Harem-Programm
Mittwoch, 07. 11. 2018
Hamam-Gutschein für das Le Harem-Programm
3 Nächte Premium-Wellness für 2 Personen im HOTEL & SPA LARIMAR im Südburgenland
Donnerstag, 08. 11. 2018
3 Nächte Premium-Wellness für 2 Personen im HOTEL & SPA LARIMAR im Südburgenland
Kaufdown — die Idee der Rückwärts-Auktion
Kaufdown – die Idee der Rückwärts-Auktion

Anderswo steigen die Preise stetig – hier werden sie gesenkt: Im Kaufdown von der Süddeutschen Zeitung können Sie sparen, indem Sie die Nerven bewahren. Täglich neue und wechselnde Auktionen bieten Angebote aus der Welt der Reisen, der Kosmetik, der Fitness oder der Restaurants, bieten Konzertkarten, Wellness-Gutscheine, Champagner-Wochenenden, Mietwagen oder den gewünschten Kochkurs zu einem Einstiegspreis, der im Laufe der Auktion immer weiter gesenkt wird. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Wunschpreis abzuwarten – und genau in dem Moment zuzuschlagen, bevor es ein anderer tut. Belohnt werden Sie dafür mit einem Rabatt von bis zu 50 Prozent. Verkäufer ist dabei ausschließlich der Anbieter der Produkte/ Dienstleistungen – die Süddeutsche Zeitung betreibt lediglich die technische Plattform für die Auktion.


Mit dem Kaufdown durch Bayern und die Welt

Die Premium-Angebote wurden von der SZ ausgewählt und führen Sie – im Falle der Reise-Angebote – unter anderem nach Neuschwanstein, in den Chiemgau, nach Kärnten, zum Skifahren, in die Schweiz, ins Wellness-Wochenende, in den Romantik-Urlaub, zum Mountainbiken in die Berge und zum Fallschirmspringen in die Lüfte. Sie sparen über den Kaufdown kräftig beim Familienurlaub in der Türkei, oder beim Ausspannen an der Algarve. Oder Sie ergattern zum Schnäppchen-Preis eine Heißluftballonfahrt übers Wochenende. Oder Sie lassen sich, ganz gemütlich, auf eine bayerische Brauerei-Führung mit Bierprobe ein. Immer mit Rabatt, versteht sich. Sie müssen sich nur für ein oder mehrere Angebote entscheiden. Und dann ganz ruhig bleiben. Aber nicht zu ruhig. Sonst schnappt Ihnen noch jemand Ihr Schnäppchen vor der Nase weg.


Rabatte, Angebote, Schnäppchen beim Kaufdown

Abseits von Urlaub, Beauty, Wellness, Spa, Erlebnis-Reisen und Action zu Zweit, mit der Familie oder für Singles bietet der Kaufdown auch Angebote und Rabatte für den Alltag zu Themen wie Sport, ergonomische Büromöbel, maßgeschneiderte Hemden, rahmengenähte Schuhe, Dessous-Gutscheine, Golfkurse, Gartenmöbel für die Freiluftsaison, sowie Wohndesign zum Wohlfühlen: Kunstwerke im Unikat, edle Teppiche oder Warengutscheine für Ihre individuelle Einrichtung. Die Rückwärts-Auktion macht’s möglich. Ran an die Rabatte!