Login
Willkommen bei Kaufdown
Email
Pflichtfeld
Passwort vergessen? Noch kein Kunde? Zur Registrierung

Montag, 11.12.2017 09:00h

Patagonien unter Segeln erleben vom 11.03. - 04.04.2018 für eine Person

Startpreis
8.900,-
EUR
Minimalpreis:
4.450,-
EUR
Diese Auktion ist bereits abgelaufen.
Die nächste Auktion beginnt in
Noch
0
0
0
Stück
versteigert:
um 13:22 Uhr für EUR 5.003,-
um 09:19 Uhr für EUR 8.186,-

Auf einem kleinen Segelschiff entlang der Küste Patagoniens – 25 Tage unvergessliche Eindrücke!

Details/Leistungen

  • 25-tägige Segelschiffreise (24 Übernachtungen) auf der SY Anne-Margaretha
  • Start: 11.03.2018 ab Ushuaia, Argentinien
  • Ende: 04.04.2018 in Puerto Montt, Chile
  • Unterbringung: Doppelkabine zur Mitbenutzung (für einen Teilnehmer oder eine Teilnehmerin), Gemeinschafts-Dusche, WC
  • Verpflegung: Vollverpflegung (drei Mahlzeiten am Tag inkl. Wasser, Kaffee, Tee)
  • geführte Wanderungen und Landgänge (abhängig von Topografie und Wetter)
  • Bootstransfers und Fahrten (wetterabhängig) mit dem Beiboot/Zodiak
  • deutschsprachige Reiseleitung durch Rolf Stange


Sonstiges: für Hilfe in der Küche und beim Auf- und Abdecken sowie Säubern des Geschirrs werden helfende Hände benötigt. Falls nötig, wird für Steuerwachen, Nachtwachen oder Segelmanöver auch auf die Mithilfe von Teilnehmern zurückgegriffen.

Geboten wird auf einen Platz in einer Doppelkabine für einen weiblichen oder männlichen Teilnehmer.

Details

Am 11. März begeben wir uns mit dem Zweimaster Anne-Margaretha von Ushuaia (Argentinien) aus auf eine der schönsten Seereisen der Welt. Vom rauen Feuerland geht es an Gletschern vorbei durch die Welt der Inseln und Sunde Patagoniens zum bereits klimatisch gemäßigten Puerto Montt (Chile), wo wir am 4. April das Schiff verlassen.


Zwischendurch erleben wir eine vielfältige aber auch extrem entlegene Landschaft, die durch ihre Abgewandtheit aber auch ihren besonderen Reiz gewinnt. Von Deck unserer robusten 22-Meter-Segelyacht aus oder aus dem geschützten Steuerhaus heraus, betrachten wir die vorbeiziehende Natur. Die geringe Größe des Schiffes ermöglicht es, Meerengen zu durchfahren und Plätze und Buchten zu erreichen, die großen Kreuzfahrern verwehrt bleiben. Wo dieses möglich ist, setzen wir den Fuß an Land und betrachten Landschaft, Tiere und Pflanzen. Oder wir erkunden die nahe Umgebung unserer nächtlichen Ankerplätze bei einem Ausflug mit unserem Beiboot. Keine Straße, ganz wenige Siedlungen, aber ganz viel Gegend und viel Zeit!


Ein kleines Schiff bedeutet auch, dass wir eine kleine Gruppe sind. Maximal neun Teilnehmer, der Fahrtleiter Rolf Stange, der Kapitän und Schiffseigner Heinz Wutschke und eine kleine Crew sind mit an Bord. Die Doppelkabinen sind nicht groß, abendliches Showprogramm und einen Wellnessbereich gibt es nicht, ebenso wenig einen Kabinenfullservice und in der Küche sowie beim Auf- und Abdecken des Geschirrs fassen alle einmal mit an.


Die Anne-Margaretha ist ein schönes Schiff, mit Liebe zum Detail ausgestattet, in dem es leicht fällt, sich wohlzufühlen. Skipper Heinz kennt Patagonien, aber auch Fahrten in Richtung Antarktis, Arktis und Weltumrundungen hat er gemacht.


Dennoch gehört Patagonien zu den Extremregionen der Erde, wo wir selbst im Sommer der Südhalbkugel mit starken Winden und auch Schneefall rechnen müssen. Dieses stellt auch an die Gesundheit und körperliche Fitness der Teilnehmer besondere Ansprüche. Zudem ist eine flächendeckende medizinische Versorgung nicht gegeben, ein Arzt oder Krankenhaus kann mehrere Reisetage entfernt sein!


Wer bei entsprechender Gesundheit ist und wen das Schiffsleben eher reizt als abschreckt, der wird eine einmalige Reise erleben – versprochen! Seien Sie dabei!

Anbieter

Geographische ReiseGesellschaft UG

Sporksfeld 93

48308 Senden

+49 (0)2536 3435692

info@geo-rg.de

http://www.geo-rg.de


Vertreten durch: Uwe Maaß

Register und Nr.: Amtsgericht Coesfeld, 12851

Ust.-Ident-Nummer: DE 274258571

Weitere aktuelle Angebote
Zirbenbett Granat mit Nachtkästchen
Heute, 13.12.2017
Zirbenbett Granat mit Nachtkästchen
Zirbenbett Kraftquelle mit Nachtkästchen
Heute, 13.12.2017
Zirbenbett Kraftquelle mit Nachtkästchen
Zirbenkommode Herzkraft
Heute, 13.12.2017
Zirbenkommode Herzkraft
Original Lawinenrucksack ABS P.RIDE inkl. 32l Zip-on und Carbon-Kartusche
Morgen, 14.12.2017
Original Lawinenrucksack ABS P.RIDE inkl. 32l Zip-on und Carbon-Kartusche
1000-Euro-Urlaubsgutschein für das HOTEL BACHMAIR WEISSACH am Tegernsee
Freitag, 15. 12. 2017
1000-Euro-Urlaubsgutschein für das HOTEL BACHMAIR WEISSACH am Tegernsee
500-Euro-Gutschein für Urlaub im 4-Sterne Superior Hotel Schwaigerhof in Schladming/Rohrmoos
Samstag, 16. 12. 2017
500-Euro-Gutschein für Urlaub im 4-Sterne Superior Hotel Schwaigerhof in Schladming/Rohrmoos
ELEKTRO FONDUE SET
Sonntag, 17. 12. 2017
ELEKTRO FONDUE SET
Hochleistungsmixer MXH 1520
Sonntag, 17. 12. 2017
Hochleistungsmixer MXH 1520
Einbauküche nach Maß oder Küchengutschein im Wert von 5.990 Euro
Sonntag, 17. 12. 2017
Einbauküche nach Maß oder Küchengutschein im Wert von 5.990 Euro
800-Euro-Gutschein für Urlaub in den Feriendörfern Kirchleitn in Kärnten
Dienstag, 02. 01. 2018
800-Euro-Gutschein für Urlaub in den Feriendörfern Kirchleitn in Kärnten
Kaufdown — die Idee der Rückwärts-Auktion
Kaufdown – die Idee der Rückwärts-Auktion

Anderswo steigen die Preise stetig – hier werden sie gesenkt: Im Kaufdown von der Süddeutschen Zeitung können Sie sparen, indem Sie die Nerven bewahren. Täglich neue und wechselnde Auktionen bieten Angebote aus der Welt der Reisen, der Kosmetik, der Fitness oder der Restaurants, bieten Konzertkarten, Wellness-Gutscheine, Champagner-Wochenenden, Mietwagen oder den gewünschten Kochkurs zu einem Einstiegspreis, der im Laufe der Auktion immer weiter gesenkt wird. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Wunschpreis abzuwarten – und genau in dem Moment zuzuschlagen, bevor es ein anderer tut. Belohnt werden Sie dafür mit einem Rabatt von bis zu 50 Prozent. Verkäufer ist dabei ausschließlich der Anbieter der Produkte/ Dienstleistungen – die Süddeutsche Zeitung betreibt lediglich die technische Plattform für die Auktion.


Mit dem Kaufdown durch Bayern und die Welt

Die Premium-Angebote wurden von der SZ ausgewählt und führen Sie – im Falle der Reise-Angebote – unter anderem nach Neuschwanstein, in den Chiemgau, nach Kärnten, zum Skifahren, in die Schweiz, ins Wellness-Wochenende, in den Romantik-Urlaub, zum Mountainbiken in die Berge und zum Fallschirmspringen in die Lüfte. Sie sparen über den Kaufdown kräftig beim Familienurlaub in der Türkei, oder beim Ausspannen an der Algarve. Oder Sie ergattern zum Schnäppchen-Preis eine Heißluftballonfahrt übers Wochenende. Oder Sie lassen sich, ganz gemütlich, auf eine bayerische Brauerei-Führung mit Bierprobe ein. Immer mit Rabatt, versteht sich. Sie müssen sich nur für ein oder mehrere Angebote entscheiden. Und dann ganz ruhig bleiben. Aber nicht zu ruhig. Sonst schnappt Ihnen noch jemand Ihr Schnäppchen vor der Nase weg.


Rabatte, Angebote, Schnäppchen beim Kaufdown

Abseits von Urlaub, Beauty, Wellness, Spa, Erlebnis-Reisen und Action zu Zweit, mit der Familie oder für Singles bietet der Kaufdown auch Angebote und Rabatte für den Alltag zu Themen wie Sport, ergonomische Büromöbel, maßgeschneiderte Hemden, rahmengenähte Schuhe, Dessous-Gutscheine, Golfkurse, Gartenmöbel für die Freiluftsaison, sowie Wohndesign zum Wohlfühlen: Kunstwerke im Unikat, edle Teppiche oder Warengutscheine für Ihre individuelle Einrichtung. Die Rückwärts-Auktion macht’s möglich. Ran an die Rabatte!